Gewerbeobjekte 2018-04-12T09:44:57+00:00

Wohn- und Geschäftshaus in Trier

Komplettsanierung eines Wohn- und Geschäftshauses am Viehmarktplatz im Zentrum von Trier. Es entstanden 26 hochwertige Wohnungen, Ladenlokale, Arztpraxen und Büroflächen. Unter dem Gebäude wurde eine Tiefgarage gebaut. Die Fertigstellung erfolgte 2011.

Trier-Kürenz – Neubau von Studentenappartements und Gewerbeeinheiten

In unmittelbarer Nähe zur Universität Trier sind – zum Wintersemesterbeginn 2014 – 135 Wohnungen und Appartements entstanden. Im ansprechenden, hochenergieeffizienten Gebäude (KfW 70) befinden sich zusätzlich ein Lebensmittel-WASGAU-Vollsortimenter sowie zwei weitere Büro/Gewerbeflächen (619/600m²), eine Tiefgarage mit 89 Stellplätzen und weitere Außenstellplätze.

Drei-Sterne-Businesshotel mit frischem Ambiente

In Neunkirchen hat nach rund anderthalbjähriger Bauzeit das Hotel „Holiday Inn Express“ eröffnet. Die IFA aus Schillingen hat damit ein weiteres wichtiges Projekt entwickelt, geplant und fertiggestellt.

Die Baumaßnahme in der Nähe des Spitzbunkers stellt neben einer wichtigen Infrastruktur-Maßnahme auch eine städtebauliche Abrundung im Herzen der Stadt Neunkirchen dar.

Das Hotel bietet in den fünf Obergeschossen 125 modern eingerichtete, voll klimatisierte Zimmer in frischem Design, davon zwölf Raucherzimmer. Auch bei der anspruchsvollen Gestaltung der Außenanlage setzte man Akzente und somit erscheint das 3-Sterne-Hotel in jungem, frischem und modernem Ambiente.

Evergreen Pflege- und Betreuungszentrum in Saarburg

In herrlicher Lage am Saarufer mit direktem Blick auf die Burg entstand das „Evergreen Pflege- und Betreuungszentrum Saarburg“. Wir freuen uns, dank der großzügigen Planung, einem idealen Standort und dank der Verwendung hochwertiger Materialien und bester Handwerkerleistungen alten Menschen so viel Komfort und Lebensqualität in ihrem neuen Zuhause bieten zu können. Die Fertigstellung erfolgte im Frühjahr 2012.

Hochwälder Wohlfühlhotel / Losheim am See

Hier in Losheim am See entstand das Hochwälder Wohlfühlhotel 62 Zimmern und Suiten, Parkanlage, Restaurant, Wellnessbereich und Räumlichkeiten zum Feiern und Tagen. Neben einem einzigartigen Ausblick auf den Losheimer See und der Architektur zum Staunen bietet es noch eine großzügige Parkanlage. Die Fertigstellung erfolgte im Juni 2010.

Fachmarktzentrum Losheim

Drei Fachmärkte, ein Sandwichrestaurant und und ein Frisörsalon entstanden auf 6500 Quadratmetern im neuen Fachmarktzentrum in Losheim am See mit ausreichend Parkmöglichkeiten direkt am Kreisel mit guter Zubringeranbindung. Die Fertigstellung erfolgte im August 2009.

Fachmarktzentrum Hermeskeil

Neues Fachmarktzentrum im Gewerbegebiet Römerstrasse in Hermeskeil mit einer Verkaufsfläche von ca. 680 Quadratmetern.

SaarGalerie / Einkaufszentrum/Geschäftshaus

Repräsentativer Neubau – Fertigstellung 1999/2000

Das Geschäftshaus hat wegen der Hanglage zwei Erdgeschosse: Einmal zum tiefer gelegenen Cityparkplatz, von dort ist der Zugang zum Supermarkt und zum anderen zu der höher gelegenen Heckingstraße, dem Hauptzubringer zur Stadt, gleich von den Bundesstraßen kommend.
Vermietete Flächen insgesamt ca. 6.448 m², zuzüglich ein Parkgeschoß mit ca. 1.400 m² und über 100 Stellplätze. Das Geschäftshaus hat eine großzügige Passage, Arkadengänge, einen bahrengerechten Glasfahrstuhl mit umlaufendem Treppenhaus, integriert in eine Glasfassade von ca. 300 m² Größe. Ausführung und Bauqualität sind als erstklassig zu bezeichnen.

Hochwälder Brauhaus / Losheim am See

Repräsentativer Neubau – Fertigstellung 2001

Das Brauhaus, wunderschön gelegen am Stausee Losheim, bietet Platz für Gäste und Veranstaltungen für bis zu 350 Personen. Zusätzlich befindet sich noch einen separater Raum für Konferenzen und Tagungen mit weiteren 50 Plätzen.

Villa Keller / Saarburg

Repräsentativer Neubau – Fertigstellung 2001

Beispielhafte Restaurierung und Sanierung der Villa Keller in Saarburg. Das Landeskulturdenkmal wurde in enger Abstimmung mit den Denkmalpflegebehörden auf Kreis- und Landesebene renoviert. Das Anwesen wird als Nostalgiehotel mit Restauration und Brauereiausschank genutzt. Die hohe Qualität der Sanierungsarbeiten steht bei der IFA ebenso im Vordergrund wie die zügige Fertigstellung und eine effiziente Koordination. Eine überdurchschnittliche Wertsteigerung ist durch die moderne und stilvolle Sanierung der historischen Bausubstanz gewährleistet.